Home Aktuelles / Komplettbad- keine halben Sachen!

Allgemein

30. Juni 2020

Komplettbad- keine halben Sachen!

Komplettbad – Machen Sie Ihr Bad zu einer Wohlfühloase

 

Wenn Ihnen Ihr altes Bad nicht mehr gefällt, dann wird es Zeit für Veränderungen. Sinnvoll ist es, gleich das komplette Bad zu sanieren. Mit einem Komplettbad sind Sie auf der richtigen Seite, denn das Bad wird so ausgelegt, das alles perfekt zueinander passt. Hinterher haben Sie eine Wohlfühloase, die Sie gar nicht mehr verlassen wollen.

 

 

Komplettsanierung ist einfacher als Sie denken

Ihr Bad wird schnell zu einer Wohlfühloase, wenn Sie alles aus einer Hand machen lassen. Sie haben immer nur einen Ansprechpartner, bekommen Angebote nur aus einer Hand und zahlen Ihre Rechnung auch nur an eine Stelle. Ideen zur Gestaltung des Bads gibt es reichlich. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie gerade erst ein Haus kaufen oder ein bereits bestehendes Komplettbad sanieren wollen. Es gibt moderne Trends oder greifen Sie zu den Klassikern, die schon seit Jahren sehr beliebt sind. Schließlich sind Sie es, der sich später im Bad wohlfühlen soll. Verwandeln Sie doch einfach Ihr Bad in eine Wellnessoase. Schon beim Betreten des Bads sollen Sie positiv eingestimmt werden. Nur Zähne putzen und sich duschen war gestern. Ein Bad kann heute mehr. Das fängt bereits bei den Farben an. Eine Dusche mit Massagefunktion lässt sich ebenso umsetzen, wie eine große Badewanne, die auch noch freistehend ist. Dazu die passenden Kacheln. Schnell haben Sie ein Komplettbad, das aus dem Kino zu stammen scheint.

Planung auf hohem Niveau

Mit einer individuellen Beratung vor Ort bekommen Sie einen Überblick, wie Ihr Bad der Zukunft aussehen könnte. Planen Sie gemeinsam mit dem Berater das Waschbecken, die Dusche und die Wanne ein. Entscheiden Sie sich für das Design, denn schließlich soll alles perfekt aufeinander abgestimmt sein. Wollen Sie Ihre Lieblingsmusik im Bad hören oder ein stimmungsvolles Licht haben? Welche Badmöbel sollen es ein? Das alles können Sie mit dem Berater besprechen und innerhalb kurzer Zeit haben Sie auch bei sich zuhause einen kleinen Wellness-Bereich. Sie bekommen nur hochwertige Produkte, an denen Sie lange Freude haben werden. Anhand von Katalogen können Sie in aller Ruhe Ihr neues Bad aussuchen. Sie werden sehen, wie sich die Verwandlung des Bads auf Ihr Wohlbefinden auswirkt. Mit einem ansprechenden Bad starten Sie besser in den Tag und können abends besser abschalten.

Alles auf Anfang

Bei einem Komplettbad ist alles aufeinander abgestimmt. Trotzdem bestimmten Sie selbst den Stil. Wollen Sie es verspielt, mit arabischem Flair, sich New York nachhause holen oder paradiesische Zustände einfangen? Das gelingt Ihnen mit dem entsprechenden Design. Ihren Fantasien sind keine Grenzen gesetzt. Das Ergebnis kann sich später sehen lassen. Raus mit dem alten Waschbecken, der alten Wanne und den alten Fließen. Eine Komplettsanierung ist der richtige Schritt in die Verwandlung Ihres Bads in eine Wohlfühloase. Schauen Sie sich die Musterbäder an und lassen Sie sich inspirieren. Mit Stückwerk erreichen Sie nicht viel. Der Charme und das Flair geht verloren. Erst durch ein Komplettbad bekommen Sie die Atmosphäre, die Sie wollen. Alles ist auf einander abgestimmt und passt perfekt zusammen. Sie wollen sich im Bad wohlfühlen und es nicht so schnell wie möglich wieder verlassen wollen. Machen Sie einfach aus Ihrem Bad einen weiteren Raum, in dem Sie sich längere Zeit aufhalten können. Ihr Bad wird nach der Sanierung zu Ihrem ganz persönlichen Wellness-Bereich, für den andere sehr viel Geld bezahlen. Holen sie sich die Wellness nachhause und fühlen Sie sich an einen anderen Ort versetzt, je nachdem, für welches Design Sie sich entschieden haben. Ein Komplettbad ist gleichzeitig eine enorme Wertsteigerung Ihrer Immobilie, falls Sie über ein eigenes Haus oder über eine eigene Wohnung verfügen. Machen Sie es sich gemütlich.
Zurück zur Übersicht
In Kategorie Allgemein  /Bad  /Heizung
Für Interessenten / Hotline